Häufige Fragen

Wer kümmert sich um die Antworten?
Die Antworten werden von der Markranstädter SPD ausgewertet. Die Ergebnisse fließen bei der Erstellung unseres Wahlprogramms für die Kommunalwahl am
26. Mai 2019 ein und sind Arbeitsgrundlage für den Stadtrat und den Ortschaftsrat.

Ist die Umfrage anonym?
Die Umfrage ist vollständig anonym. Wir speichern keine persönlichen Daten über Sie. Deswegen erhalten Sie auch keine Bestätigung oder Antwort.

Warum machen Sie eine Bürgerbefragung, es ändert sich doch nichts?
Ganz im Gegenteil. Nach unserer Meinung hat sich in Markranstädt viel getan. Damit wir auch weiterhin die Herausforderungen einer wachsenden Stadt meistern, sind uns Ihre Antworten wichtig. Sie werden geordnet und statistisch ausgewertet. Wenn wir sehen, dass ein Thema vielen Bürgern am Herzen liegt, nehmen wir es in unsere Agenda auf.

Wer darf mitmachen?
Jeder, der in Markranstädt wohnt, arbeitet oder einen Bezug zu unserer Stadt hat. Es gibt kein Mindestalter.

Wie lange läuft die Umfrage?
Die Umfrage läuft vom 14.02.2019 bis 31.03.2019. Nach der Auswertung werden die wichtigsten Erkenntnisse bei einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt und auf www.spd-markranstaedt.de publiziert.